Bild Auch in der Land- und Forstwirtschaft bieten Luftaufnahmen vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Durch den Überflug einer Acker- oder Wiesenfläche vor dem Beginn der Ernte kann Wild schnell und sicher geortet werden und vor Erntebeginn verscheucht werden, ganz zum Wohl der Tiere. Ebenso hilfreich kann die Erstellung von großflächigen Bestandsaufnahmen von Wald- und Ackerflächen nach einer Naturkatastrophe wie Starkregen oder Sturm sein, um das Ausmaß der verursachten Schäden gegenüber der Versicherung belegen zu können.